Pilot an Passagiere: "Ich hoffe ihr betet, ich tu es"

Wegen eines Triebwerksproblem musste eine Maschine der Air Asia am Sonntag wieder ins australische Perth umkehren.

Die Air-Asia-Maschine war von Perth in Richtung Kuala Lumpur gestartet. Nach etwa 90 Minuten in der Luft, kam es wegen eines Triebwerkfehlers in der Maschine zu heftigem Rütteln und Lärm. "Es war als befände sich das Flugzeug auf einer Waschmaschine", beschrieben Flugpassagiere den Vorfall.

Nicht nur bei den Fluggästen lagen die Nerven blank. Offenbar sagte der Flugkapitän an die Insassen durch: "Ich hoffe ihr betet alle, ich bete jedenfalls." Der Pilot kehrte um und landete das Flugzeug sicher in Perth. Alle Passagiere blieben unverletzt.

(hos)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
National Australia BankWeltwoche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen