Pistenunfall: Snowboarder (55) aus NÖ schwer verletzt

Der 55-Jährige verletzte sich beim Unfall schwer.
Der 55-Jährige verletzte sich beim Unfall schwer.Bild: iStock
Ein 55-jähriger Niederösterreicher verletzte sich am Sonntag beim Snowboarden schwer, fuhr dennoch noch selbst die Piste hinunter zum Arzt.

Im Schigebiet Bad Kleinkirchheim (Kärnten) krachten am Sonntag ein Snowboarder (55) und ein 68-jähriger Skifahrer aus Deutschland auf der Piste ineinander. Während der Deutsche glimpflich davonkam, verletzte sich der Niederösterreicher beim Unfall schwer im Bereich der Arme.

Der dürfte aber ein ziemlich harter Knochen sein, denn laut Polizeibericht fuhr der 55-Jährige trotz extremer Schmerzen noch selbst ins Tal um dort den Arzt aufzusuchen. Passierte war der Unfall auf der Kaiserburgabfahrt.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bad KleinkirchheimGood NewsNiederösterreichSki Alpin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen