Pistolen-Mann raubt Post in Wien-Alsergrund aus

Ein unbekannter Täter überfiel am Dienstagvormittag mit einer Waffe eine Postfiliale und flüchtete mit der Beute. Die Polizei fahndet nach dem Mann.
In Wien-Alsergrund betrat ein maskierter Mann am Dienstag gegen 11.00 Uhr eine Postfiliale in der Althanstraße. Mit gezogener Waffe forderte er von einer Mitarbeiterin Bargeld.

Nach dem Coup flüchtete der unbekannter Täter mit der Beute in derzeit unbekannter Höhe. Eine polizeiliche Fahndung verlief bis Mittwoch noch negativ.

Eine Mitarbeiterin erlitt einen Schock und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Das Landeskriminalamt Wien, Ermittlungsbereich, hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

CommentCreated with Sketch.2 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (zdz)

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
AlsergrundLeser-ReporterCommunityRaubüberfallPolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren