Pizzeria sorgt mit Rechnung für Ärger bei Gast

Ein Leser empfindet die Rechnung als Beleidigung.
Ein Leser empfindet die Rechnung als Beleidigung.Leserreporter
Ist das schon frauenfeindlich? Mit der Rechnung einer Pizzeria in Kärnten sorgte das Restaurant nun für großen Ärger bei einem seiner Gäste.

Viele Österreicher nutzen den Besuch in einem Restaurant um nicht selbst kochen zu müssen, oder sich mit Freunden und Familie zu treffen. Eine ähnliche Intention hatte wohl "Heute"-Leserreporter Maximilian, der sich allerdings am Schluss über die Rechnung aufregte. Allerdings ging es nicht um den Preis, sondern um das Kommentar, das auf der Rechnung zu lesen ist und wohl auf jeden Beleg gedruckt wird.

"Hier ist ein Bild einer Rechnung, auf der etwas sehr Frauenverachtendes drauf steht", schreibt der Leser über den Beleg auf dem zu lesen ist: "Lassen Sie sich nicht scheiden, wenn Ihre Frau nicht kochen kann. Essen Sie bei uns und behalten Sie Ihre Frau als Hobby." Die Zeilen sollte vielleicht lustig klingen und Kunden weiterhin in das Restaurant locken, allerdings scheinen nicht alle Kunden solchen Aussagen zuzustimmen.

maxi.gaber@gmail.com
CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeserLeserreporterKärnten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen