Pizzicata

Bild: Kein Anbieter
Pizzicata erzählt eine Liebesgeschichte zwischen einem US-Piloten und einer Italienerin während des Zweiten Weltkrieges.

Edoardo Winspeares Debütfilm PIZZICATA ist eine Liebesgeschichte zwischen einem italoamerikanischen Piloten der US-Armee, der 1943 im Salento bruchlandet, und einer der drei Töchter eines Bauern, bei dem er Schutz findet, gewann zahlreiche Preise und kam international in die Kinos.

Die Entstehung von PIZZICATA ist unmittelbar mit der Musikgruppe Officina Zoé verbunden, die Winspeare 1992 mit Freunden gründet. Die Band ist mitverantwortlich für das Revival des „tarantismo", einem kulturellen regionalen Phänomen, das sich in einer pathologischen Reaktion äußert, die durch den Biss einer Tarantel hervorgerufen und deren Gift durch einen tranceartigen Tanz (der „pizzica" oder „tarantella") über den Schweiß ausgesondert wird. Die Liebesgeschichte zwischen einem italo-amerikanischen Piloten, der 1943 im Salento bruchlandet, und einer der drei Töchter eines Bauern, bei dem er Schutz findet, bildet die Folie für eine anthropologische Erkundung vergessener Traditionen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen