Auto verletzt Fußgängerin in Währing

Die Frau wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. (Symbolbild)
Die Frau wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. (Symbolbild)picturedesk.com
In Wien-Währing kam es am Sonntag zu einem schlimmen Verkehrsunfall, bei dem eine 96-jährige Frau lebensgefährlich verletzt wurde.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag auf der Gersthofer Straße im 18. Bezirk. Die 96-jährige Frau hatte im Bereich einer Haltestelle die Fahrbahn betreten und wurde dabei von dem PKW eines 50-jährigen Lenkers erfasst und zu Boden gestoßen.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Pensionistin lebensgefährlich verletzt und von der Berufsrettung Wien und einem Notarzt noch an der Unfallstelle notfallmedizinisch erstversorgt, ehe sie anschließend in ein Spital gebracht wurde. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen