Pkw-Fahrer verstellte mit Auto Bim-Gleise in Wien

Am Donnerstag stellte ein Autofahrer sein Fahrzeug kurzerhand so nah den den Straßenbahngleisen ab, dass der Zug nicht mehr daran vorbeifahren konnte.
Sowohl die Polizei als auch die Feuerwehr mussten mit vollem Körpereinsatz am Donnerstagnachmittag in Floridsdorf einen Pkw umzuparken. Grund dafür war ein Auto, das bei einer Kurve nicht richtig abgestellt wurde und die Gleise der Straßenbahnlinien 30 und 31 verstellte. (rhe)





CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityStraßenbahnParkplätze

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren