Pkw gegen Zug geprallt: Autolenker gestorben

Der Unfall ereignete sich auf einem unbeschranktem Bahnübergang in Graz gegen 16 Uhr (Symbolbild).
Der Unfall ereignete sich auf einem unbeschranktem Bahnübergang in Graz gegen 16 Uhr (Symbolbild).Bild: picturedesk.com
Bei einer Kollision zwischen einem Zug der Graz-Köflacher-Bahn und einem Pkw wurde am Dienstag der Lenker des Autos getötet.
Der Unfall ereignete sich auf einem unbeschranktem Bahnübergang in der Hafnerstraße in Graz gegen 16 Uhr. Der PKW wurde dabei von einem Zug der Graz-Köflacher-Bahn erfasst.

Der Lenker des Autos, der alleine im Fahrzeug saß, starb noch an der Unfallstelle. Der Mann war von der Kärntnerstraße Richtung Puntigam unterwegs, erklärte ein Polizeisprecher.

50 bis 60 Passagiere im Zug sowie der Lok-Führer blieben unverletzt. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

CommentCreated with Sketch.2 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (str)

Nav-AccountCreated with Sketch. str TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsSteiermarkVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema