Pkw krachte gegen Bim - Auto-Insassen im Spital

Bild: Leserreporter
Am Montag kam es zu einem Zusammenstoß einer Bim und einem Pkw. Die Straßenbahn konnte ihren normalen Betrieb um 13.36 wieder aufnehmen.
Um 12.39 kam es am Montag auf der Laxenburgerstraße in Wien-Favoriten zu einem Unfall zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw, in dem sich ein Mann (35), eine Frau (33) und ein Kind (5) befanden.

Die drei Insassen des Autos erlitten durch den Zusammenprall Prellungen und Abschürfungen, die von der Berufsrettung Wien versorgt wurden.

Laut Pressesprecherin der Wiener Linien wollte der silberne Pkw vor der Straßenbahnlinie O, der in Richtung Praterstern unterwegs war, vor dem Zug wenden. Der Lenker dürfte dabei die Bim übersehen haben, wodurch es trotz Notbremsung der Straßenbahn zu einem Zusammenstoß kam.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityKrankenhausWiener Linien

CommentCreated with Sketch.Kommentieren