Pkw "küsste" auf A21 Lkw-Heck und überschlug sich

Der BMW überschlug sich und landete am zweiten Fahrstreifen am Dach.
Der BMW überschlug sich und landete am zweiten Fahrstreifen am Dach.Bild: Feuerwehr Alland

Geduld mussten Pendler Montagfrüh auf der A21 bei Hochstrass (Baden) haben: Ein BMW touchierte das Heck eines Lkw, kam ins Schleudern und überschlug sich.

Aus noch unbekannter Ursache berührte ein Lenker mit seinem BMW das Heck eines ebenfalls auf der Außenringautobahn bei Hochstrass fahrenden Lastkraftwagens, der Mann kam daraufhin mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, das Auto überschlug sich und landete am zweiten Fahrstreifen am Dach.

Der Fahrer wurde bei dem Crash verletzt, musste von Rettungskräften versorgt und ins Spital gebracht werden.

Die alarmierte Feuerwehr Alland kümmerte sich anschließend um die Fahrzeugbergung, wofür die zweite Spur der A21 gesperrt werden musste. Es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
AllandGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfallFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen