Pkw-Lenker (54) stirbt bei Crash mit Lkw in Linz

Tragischer Unfall Montagfrüh in Linz: Ein 54-jähriger Pkw-Lenker aus Leonding krachte in einen Lkw. Der Mann erlag seinen schweren Verletzungen.

War es ein Blackout das einem 54-jährigen Autolenker auf so tragische Weise das Leben kostete?

Wie die Polizei berichtet kam es Montag, kurz vor drei Uhr früh, an der Kreuzung Salzburger Straße-Laskahofstraße in Linz zu einem schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge.

Ein 49-jähriger Lkw-Fahrer aus Niederwaldkirchen fuhr auf der Salzburger Straße stadtauswärts. Der 54-jährige Leondinger dürfte den Lastkraftfahrer überrascht haben.

Wie ein Zeuge berichtet, hatte der Pkw-Lenker, der von der Laskahofstraße kam, Grünlicht zum Abbiegen. Er fuhr aber stattdessen bei Rot gerade aus, in Richtung Landwiedstraße und krachte so in den Lkw des 49-Jährigen.

Der Pkw-Fahrer erlag noch an Ort und Stelle seinen schweren Verletzungen.



(cru)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsOberösterreichVerkehrsunfallTodesfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen