Pkw-Lenker krachte in Bahnschranken

Glimpflich davon kam ein älterer Pkw-Lenker bei (Absdorf): Er krachte in einen geschlossenen Bahnschranken, ein herannahender Zug konnte noch rechtzeitig stoppen.

Unfall bei Absdorf: Ein Pkw-Lenker übersah möglicherweise wegen der tief stehenden Sonne einen geschlossenen Bahnschranken. Er durchstieß diesen und kam nach der Eisenbahnkreuzung zum Stehen. Das Auto wurde dabei erheblich beschädigt, der Mann leicht verletzt.

Der gerade aus dem Bahnhof fahrende Zug konnte noch rechtzeitig vor dem Bahnschranken anhalten. Der ÖBB-Lokführer ließ die Einsatzkräfte über die Leitstelle verständigen.

Als die Feuerwehr eintraf, wurde der Mann vom Reoten Kreuz bereits versorgt. Das Auto stand mit zertrümmerter Windschutzscheibe auf der Straße, es wurde geborgen. (wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
AbsdorfGood NewsNiederösterreich