Pkw-Lenkerin nach Crash mit Rettungswagen verstorben

Die Lenkerin des Wagens kam bei dem Unfall ums Leben.
Die Lenkerin des Wagens kam bei dem Unfall ums Leben.fotokerschi.at
Tragischer Unfall in Wartberg ob der Aist (Bez. Freistadt). Eine Pkw-Lenkerin wurde bei einer Kollision mit einem Rettungsfahrzeug tödlich verletzt.

Aus bisher noch unbekannter Ursache waren Montag, kurz nach 11 Uhr, auf der B 124  im Gemeindegebiet von Wartberg ob der Aist (Bez. Freistadt) ein Pkw und ein Rettungsfahrzeug miteinander kollidiert.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes kam der Pkw von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum.

Im Rettungsfahrzeug saßen zu diesem Zeitpunkt drei Personen, gelenkt wurde es von einem 22-Jährigen. Die Insaßen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und setzten die Rettungskette in Gang. 

Lenkerin verstarb noch am Unfallort

Die Pkw-Lenkerin (59) aus Linz war im Auto eingeklemmt, musste von der Feuerwehr mittels hydraulischem Rettungsgerät aus dem Wagen geschnitten werden.

Das herbeigerufene Notarztteam versuchte die Frau noch zu reanimieren, doch ohne Erfolg. Die Lenkerin erlag noch an Ort und Stelle ihren schweren Verletzungen. 

Die beiden im Rettungsfahrzeug mitfahrenden Sanitäter sowie der Lenker erlitten leichte Verletzungen und wurden mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert.

Obduktion angeordnet

Die Staatsanwaltschaft Linz stellte beide Fahrzeuge sicher, eine Obduktion wurde angeordnet.

Für die Dauer der Aufräumarbeiten kam es zu einer Totalsperre der Bundesstraße. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
VerkehrsunfallTodesfallFreistadtWartberg ob der Aist

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen