Planen Destiny's Child eine Wiedervereinigung?

Destiny's Child könnten eine Reunion feiern. Die drei Damen Beyoncé Knowles, Kelly Rowland, and Michelle Williams hatten sich zuletzt zum Superbowl 2013 wieder zusammengefunden und ihren Fans eine große Freude gemacht. Nun brodelt die Gerüchteküche erneut und das aus einem gutem Grund: Auf Instagram gibt es seit Tagen einen Account für die Girlgroup, die sich eigentlich im Jahr 2006 aufgelöst hatte.

Destiny's Child könnten eine Reunion feiern. Die drei Damen , die sich eigentlich im Jahr 2006 aufgelöst hatte.

Auch auf dem Twitter-Account der Band gab es einige Bewegung, so deutet alles auf ein eventuelles Comeback hin. Kelly Rowland erklärte kürzlich: "Wir haben noch nicht einmal über irgendwas in der Richtung gesprochen. Wir genießen nur die Zeit miteinander und wie lieben es, einfach Frauen zu sein."

Obwohl sich die Band vor zehn Jahren getrennt hat, blieben die Mädels immer befreundet. So erklärte Rowland: "Wir hatten gerade mit Beyoncé zu Abend gegessen. Die Leute gucken uns oft von der Seite an und denken, 'Sehen wir gerade richtig?' Es ist recht süß." Wie nah sich die Frauen noch stehen, beweist die letzte große Feier.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen