Plant Glasner Vorbereitung trotz Wolfsburg-Aus?

Wolfsburg-Coach Oliver Glasner
Wolfsburg-Coach Oliver GlasnerImago Images
Kuriose Situation in Wolfsburg! Die Zukunft von Coach Oliver Glasner ist offen, trotzdem plant er die Vorbereitung für seinen Klub.

Am Samstag bestreiten die "Wölfe" zu Hause gegen Mainz ihr letzten Saisonspiel. Wie es dann für Coach Oliver Glasner weitergeht, ist offen. Sein Verhältnis zu Sportchef Jörg Schmadtke gilt als zerrüttet, obwohl der Österreicher sein Team in die Champions League geführt hat. Ein Abschied im Sommer ist durchaus möglich. Dennoch plant Glasner weiter.

Nämlich die Vorbereitung für die kommende Saison. Die Profis werden am 27. Juni in Wolfsburg zurückerwartet. Das erste gemeinsame Mannschaftstraining ist für den 1. Juli angesetzt, wie Glasner bekannt gab. "Das ist ganz klar meine Aufgabe, eine Selbstverständlichkeit. Ich habe einen Vertrag bis 2022", stellt er klar. Ob er den auch erfüllen wird, bleibt ungewiss.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportDeutsche BundesligaVfL Wolfsburg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen