Plantage gefunden: Dealer (25) in U-Haft

In der Wohnung des Mannes wurden Drogen und Bargeld sichergestellt.
In der Wohnung des Mannes wurden Drogen und Bargeld sichergestellt.Bild: LPD NÖ
Kokain, Cannabis, Amphetamine und Extasy: ein 25-Jähriger Dealer aus Wien hatte ein breites Angebot – und eine Plantage in Staatz.

Dank einem Hinweis war die Mistelbacher Polizei einem 25-Jährigen Wiener auf den Fersen. Nach umfrangreichen Erhebungen schlugen die Beamten in der Wohnung des Mannes in Wien Floridsdorf zu.

Dabei konnten 7.000 Euro Bargeld, 200g Cannabis und 20g Kokain, sowie Utensilien für deren Verkauf sichergestellt werden. Der 25-Jährige wurde von den Polizisten vorläufig festgenommen, er gestand den Verkauf von Suchtmitteln (Cannabiskraut, Amphetamin und Extasy) an mehrere Abnehmer.

Die Drogen soll er im Darknet bestellt haben und in Staatz (Bezirk Mistelbach) auf eine Indoorplantage angebaut haben. Dort konnten die Beamten 25 Cannabispflanzen sicherstellen. Die 52-jährige Besitzerin der Wohnung stritt eine Beteiligung ab. Sie wurde angezeigt. Der 25-Jährige sitzt in U-Haft.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsNiederösterreichDrogendealer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen