27-Jährige an der Costa Brava vergewaltigt

Platja d'Aro: An diesem Strand wurde die 27-Jährige von drei Männern vergewaltigt.
Platja d'Aro: An diesem Strand wurde die 27-Jährige von drei Männern vergewaltigt.Bild: iStock
Die junge Französin verließ am Sonntagfrüh ein Pub, dann wurde sie von drei Männern am Strand Platja d'Aro vergewaltigt.

Um 06:38 Uhr am Sonntag in der Früh ging der Notruf bei der katalanischen Polizei "Mossos d'Esquadra" ein: Eine Frau sei am Strand Platja d'Aro bei Girona vergewaltigt worden.

Die junge Französin feierte nach eigenen Angaben zusammen mit einer Freundin in diversen Bars des bekannten Küstenortes. Als sie ein Pub verließ, folgten ihr drei Männer, die sie nicht kannte, zerrten sie mit Gewalt an den Strand, wo sie sich an ihr vergingen. Das berichten lokale Medien, wie unter anderem "antena3".

Als sie von ihr ließen, trat das Trio die Flucht an. Die Polizei ist noch immer auf der Suche nach den drei Männern. Die Frau wurde in ein Spital gebracht. Nun sollen Bilder aus den Überwachungskameras helfen, die Täter zu finden.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Spanische HofreitschuleGood NewsWeltwocheVergewaltigung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen