Plötzlich biss ein riesiger Weißer Hai an

Eine Gruppe von US-Amerikanern bekam beim Fischen vor der Küste New Jerseys einen ordentlichen Schreck. Plötzlich biss ein Weißer Hai an.

Bei einem Angelausflug machte eine Gruppe von US-Amerikanern einen weit größeren Fang als sie erhofft hatte. Ihre Köder lockten nicht nur normal große Fische an sondern auch einen rund fünf Meter langen Weißen Hai.

Einer der Männer auf dem Boot filmte den Vorfall mit. Der anfängliche Schrecken und die leichte Panik der Männer ist klar zu hören.

Der Hai biss nicht an den Angelhaken selbst an, sondern an den Ködern, die an der Schiffsaußenseite befestigt waren. Mehrmals rammt der Raubfisch das Boot und reißt die Köder ab.

Schließlich lässt der gefräßige Meeresräuber von dem Boot ab, nachdem er alle größeren Köder verzehrt hat.

(hos)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltWeltwocheHailey Bieber

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen