Politiker täuscht mit Maske perfektes Englisch vor

Die Live-Übertragung der Veranstaltung der EU-Kommission
Die Live-Übertragung der Veranstaltung der EU-KommissionScreenshot/ YouTube
Ein spanischer Politiker sah seinen Mundschutz als Möglichkeit, um perfektes Englisch vorzutäuschen – obwohl er die Sprache gar nicht spricht.

Carlos Galiana ist Bildungsstadtrat von Valencia. Bei dem Rennen um die "Europäische Innovationshauptstadt 2020" verlor seine Stadt leider gegen das belgische Leuven. Trotzdem sollte ein Repräsentant Valencias der EU-Veranstaltung live zugeschalten werden, um dem Gewinner zu gratulieren und Valencia zu loben.

Es gab nur ein Problem: Der Bürgermeister war terminlich verhindert. Also musste Galinia einspringen, der der englischen Sprache allerdings nicht sonderlich mächtig ist. Da wegen Corona kein Dolmetscher anwesend sein durfte, musste der Stadtrat (der nebenbei ausgebildeter Schauspieler ist) erfinderisch werden.

Akzentfrei mit ungewohnter Stimme

Menschen, die Galiana kennen, staunten nicht schlecht, als dieser plötzlich mit ungewohnter Stimme und akzentfreiem Englisch brillierte. Verdächtig war nur, dass er während des Video-Statements einen Mund-Nasen-Schutz trug, obwohl keine andere Person anwesend war.

Schnell kam heraus, dass sich der Politiker live von einem Muttersprachler synchronisieren ließ und währenddessen nur so tat, als würde er selbst sprechen. Auf Twitter sagte er dazu "Manchmal ergeben die schlechtesten Entscheidungen die besten Geschichten."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
SpanienEUPolitik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen