Polizei-Bodycams-Test nach fünf Wochen "sehr positiv"

Seit 10. März kommen in Wien in zwei Polizeiinspektionen Bodycams zum Einsatz. Die Beamten zogen nach dem Probebetrieb nun erste Bilanz.

Seit 10. März kommen in Wien in zwei Polizeiinspektionen Bodycams zum Einsatz. Die Beamten zogen nun erste Bilanz.

In der Inspektion Laurenzerberg (City) zeigt man sich begeistert. "Manche Amtshandlungen entstehen erst gar nicht, wenn das Gegenüber merkt, dass gefilmt wird. Die Leute regen sich dann nicht mehr so viel auf", so Arnold Reichmann, Dienstführender der Inspektion.

Vor allem beim nahe gelegenen Bermudadreieck haben sich die Cams bewährt – besonders am Wochenende. Bisher wurden drei Videos gesichert, wo es zu Anzeigen kam.

Laut Polizei darf nur der Dienstführende die Videos einsehen. Die Testphase läuft noch bis Februar 2017.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen