Polizei enttarnt dank Zeugin Cannabis-Versteck

Durch die Aufmerksamkeit einer Zeugin und zweier Beamten der Polizei Wien-Brigittenau konnte eine größere Menge Cannabis in einer Grünanlage entdeckt und sichergestellt werden. Die 21-jährige Zeugin hatte zuvor mehrere Suchtmittel-Deals auf der Praterstraße beobachtet.

Zwei Polizisten der Polizeiinspektion Pasettistraße konnten die mutmaßlichen Suchtmittelhändler (17 und 30 Jahre) anhalten. Bei den beiden wurden 1130 Euro Bargeld in szenetypischer Stückelung, jedoch nur eine kleine Menge an Cannabis sichergestellt.

Mit Unterstützung der beherzten Zeugin wurden kurz darauf in einer nahegelegenen, mit Efeu überwachsenen Grünanlage zehn ca. faustgroße Säckchen mit Cannabis aufgefunden und sichergestellt. Die beiden Männer wurden festgenommen und befinden sich in Haft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen