Polizei fahndet nach diesen zwei Dieben

Bild: LPD Wien

Ende Mai wurden in drei verschiedenen Wiener Bezirken (3., 11., 22.) Bankomatkarten gestohlen und danach illegale Geldbehebungen durchgeführt. Die Schadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro. Aufgrund von Videoaufnahmen konnten diese Behebungen zwei verdächtigen Männern zugeordnet werden.

Die Wiener Polizei ersucht nun um Sachdienliche Hinweise, die zur Ausforschung der Täter führen. Diese  können an das Kriminalreferat der Polizeiinspektion Wagramer Straße unter der Telefonnummer 01/ 31310 DW 66310 gerichtet werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen