Polizei fahndet nach Schirmkappen-Dieb

Bild: LPD Niederösterreich

Nachdem eine Frau ihre Geldbörse verloren hatte, nahm ein noch unbekannter Täter Bankomat- und Kreditkarten an sich und räumte das Konto der Dame leer.

Riesenpech für eine Frau in Günselsdorf in der Nähe von Traiskirchen (Bezirk Baden): Am 13. Dezember 2018 verlor sie ihre Geldbörse. Ein unbekannter Täter nahm das Fundstück an sich, aber anstatt die Besitzerin zu suchen oder die Geldbörse am Fundamt abzugeben, durchwühlte er das Börserl, nahm Bankomat- und Kreditkarten an sich und ging schnurstracks zur Bank.

Dort hob er vom Bankomaten einen mittleren vierstelligen Betrag ab und machte sich aus dem Staub.

Mit Hilfe von Fotos aus der Überwachungskamera sucht die Polizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt nach dem unbekannten Täter.

Um sachdienliche Hinweise wird unter der Telefonnummer 059133-3313 (Polizeiinspektion Traiskirchen) gebeten.



(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GünselsdorfGood NewsNiederösterreichDiebstahlFahndungPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen