Frau (35) in Favoriten bei Polizeieinsatz totgefahren

Tragischer Unfall am Donnerstag in Wien-Favoriten: Ein Polizeiauto kollidierte im Einsatz mit einem Pkw, beide Wägen schleuderten in eine Passantin.
Laut "Heute"-Leserreportern kam es am Donnerstagabend zu einer Tragödie in Wien-Favoriten: Ein Polizeiauto soll kurz nach 16 Uhr am Weg zu einem Einsatz gewesen sein. Bei einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug wurde eine 35-jährige unbeteiligte Passantin erfasst und getötet.

Tragödie in Wien-Favoriten

Beim Verteilerkreis soll der Streifenwagen im Einsatz mit Blaulicht über Rot gefahren und mit einem Jaguar kollidiert sein. "Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Streifenwagen weggeschleudert und erfasste eine 35-jährige Frau tödlich", so ein Augenzeuge. Weitere Zeugen gaben an, dass die an der Ampel wartende Fußgängerin von beiden Wägen erfasst wurde.

Ein Notarzt-Hubschrauber und mehrere Rettungskräfte waren vor Ort im Einsatz. Fotos von Leserreportern zeigen, dass auch ein Bestattungswagen angefordert wurde. Rund um die Unfallstelle kam es zu massiven Staubildungen.

CommentCreated with Sketch.57 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Stellungnahme der Polizei

Kurz vor 19 Uhr schilderte dann die Wiener Polizei den Unfallhergang. Die beteiligten Polizisten hätten sich auf der Zufahrt zu einem Einsatz befunden und seien mit Blaulicht die Favoritenstraße stadteinwärts gefahren.

Als das Polizeiauto den Verteilerkreis überqueren wollte, kam es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision mit einem anderen Fahrzeug, offenbar dem Jaguar. In weiterer Folge wurden beide Fahrzeuge zur Seite geschleudert und es kam zu einer Kollision mit der Fußgängerin.

Die 35-Jährige wurde durch den Zusammenstoß so stark verletzt, dass sie noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen erlegen ist. Die beiden Beamten wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht. Unklar ist, ob die beiden Insassen des Jaguars verletzt wurden. (zdz)

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
FavoritenLeser-ReporterCommunityVerkehrsunfallPolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren