Polizei fasst international gesuchten Gangster in Wien

Im Zuge eines Einsatzes konnten die Beamten den international gesuchten Verdächtigen (30) festnehmen. Symbolbild.
Im Zuge eines Einsatzes konnten die Beamten den international gesuchten Verdächtigen (30) festnehmen. Symbolbild.Tobias Steinmaurer / picturedesk.com
Am Mittwoch konnten Beamte in der Wiener Donaustadt einen international gesuchten Verdächtigen festnehmen. Der 30-Jährige soll ausgeliefert werden. 

Am Mittwochvormittag mussten Beamte in Wien-Donaustadt wegen eines Einsatzes in die Schiffmühlengasse ausrücken. Wie die Polizei am Donnerstag in einer Aussendung mitteilt, wurde dabei ein international gesuchter Verdächtiger gefasst. 

Haftbefehl und Auslieferung

Die Polizisten der Polizeiinspektion Rudolf-Nurejew-Promenade kontrollierten im Zuge eines Einsatzes einen 30-jährigen deutschen Staatsangehörigen. Gegen diesen lag ein europäischer Haftbefehl vor. Außerdem war ein Auslieferungsantrag nach Frankreich aufrecht.

Der Tatverdächtige wurde an Ort und Stelle von den Beamten festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht. Er leistete dabei keinen Widerstand. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
DonaustadtFestnahmeHaftWienLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen