Polizei fragt: Wem gehören diese Sex-Spielzeuge?

Die Berliner Polizei konnte massenhaft Diebesgut sicherstellen. Bei manchen Gegenständen ist aber fraglich, ob sich die Besitzer melden.
Nach diversen Kellereinbrüchen in den Berliner Gegenden Schöneberg und Mitte hat die örtliche Polizei Diebesgut sichergestellt und sucht nach den rechtmäßigen Besitzern.

Neben Schmuck und Bildern befinden sich unter den aufgefundenen Gegenständen auch Spielzeuge für Erwachsene. Die Sextoys umfassen Handschellen, Klammern, eine Liebesschaukel, Dildos, Buttplugs, Peitschen. Liebeskugeln und einen Vibrator.

Laut der Polizei konnten die Gegenstände bisher keinem Tatort oder Geschädigten zugeordnet werden.

Die Bilder des Tages

(red)

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
BerlinNewsWeltSexPolizei