Polizei griff 14 Flüchtlinge auf, nahm Schlepper fest

Flüchtlinge Mannswörth
Flüchtlinge Mannswörthprivat
Großer Erfolg für die Schwechater Polizei: Die Beamten nahmen einen ungarischen Schlepper fest und griffen 14 Flüchtlinge auf.

Alarm für die Beamten der Schwechater Polizei am Dienstag um 15 Uhr: In Wien-Donaustadt wurde die Wiener Polizei auf einen verdächtigen Lieferwagen aufmerksam und nahm die Verfolgung auf, welche sich über die Autobahn schließlich bis Mannswörth bei Schwechat erstreckte.

Großfahndung

Zahlreiche Streifen der Wiener und Schwechater Polizei waren an der Großfahndung beteiligt. Direkt bei der Ortseinfahrt von Mannswörth gelang es der Schwechater Polizei schließlich, den Wagen anzuhalten. In dem Fahrzeug befanden sich 14 Flüchtlinge.

Der mutmaßliche Schlepper, der Fahrer des ungarischen Fahrzeuges, wurde an Ort und Stelle festgenommen. Die Ermittlungen laufen noch, die Flüchtlinge wurden versorgt.

Heuer ist wieder ein starkes Flüchtlingsjahr - im August kamen mehr junge Flüchtlinge zu uns als etwa im "Rekordjahr 2015" - mehr dazu hier.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
FlüchtlingskrisePolizeiPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen