Polizei kann nicht glauben, wie schnell Raser fährt

Die beiden Raser wurden angezeigt.
Die beiden Raser wurden angezeigt.LPD Burgenland/ Symbolbild
Im Gemeindegebiet von Mattersburg und Marz (Bezirk Mattersburg) wurden am Wochenende zwei Raser angezeigt.

Die Geschwindigkeitsmessungen wurden am Samstag durchgeführt. Gegen 10.00 Uhr konnte ein Auto mit Mödlinger Kennzeichen mit einer Geschwindigkeit von 155 km/h anstatt der erlaubten 100 km/h angehalten werden.

Ein Lenker mit Mattersburger Kennzeichen hatte es aber noch eiliger. Am Nachmittag gegen 16.00 Uhr wurde der Burgenländer mit stolzen 201 km/h gemessen.

Die erforderlichen Anzeigen werden an die Behörde erstattet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichBurgenlandRaserPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen