Polizei machte Fahrrad- Bande dingfest

Bild: LPD Dornbirn

In der Nacht auf Sonntag konnte die Polizei in Vorarlberg einer Bande, die auf den Diebstahl von hochpreisigen Rädern spezialisiert ist, das Handwerk legen. Die Polizei vermutet, dass die vier Männer öfters zugeschlagen haben und ersucht die Bevölkerung um Hinweise.

In der Nacht auf Sonntag konnte die Polizei in Vorarlberg einer Bande, die auf den Diebstahl von hochpreisigen Rädern spezialisiert ist, das Handwerk legen. Die  Polizei vermutet, dass die vier Männer öfters zugeschlagen haben und ersucht die Bevölkerung um Hinweise. 

Die Verdächtigen sind auf hochwertige Fahrräder spezialisiert. Sie dürften sich zumindest seit Freitag in Vorarlberg aufhalten und hatten in unterschiedlichen Beherbergungsbetrieben genächtigt. Es besteht der begründete Verdacht, dass die Täter auch gemeinsam agierte, wobei eine Person derzeit noch flüchtig ist. Bei den Festgenommenen konnten mehrere Räder sichergestellt werden, die zum Teil aber noch keinem Besitzer zugeordnet werden konnten.

In Vorarlberg kam es in letzter Zeit mehrfach zu Einbruchsserien, bei welchen hochwertige Räder aus verschlossenen Kellerräumlichkeiten gestohlen wurden. Die Bevölkerung wird daher ersucht, diesbezügliche Beobachtungen zu melden und im eigenen Bereich nachzuprüfen, ob mögliche Einbrüche und Diebstähle eventuell noch nicht bemerkt wurden.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Dornbirn, Tel. +43 (0) 59 133  8140, erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen