Polizei nimmt Mann auf Straße in Wien fest

Video: Leserreporter
Video: Leserreporter
In der Nacht von Sonntag auf Montag soll es zu einer Prügelattacke in Wien-Leopoldstadt gekommen sein. Ein Video zeigt die Festnahme eines verdächtigen Mannes.
Blaulichtgewitter in den frühen Morgenstunden am Montag: Die Polizei nahm gegen 1 Uhr auf der Taborstraße einen verdächtigen Mann fest. Er soll sich zuvor mit einem anderen Unbekannten geprügelt haben. Bestätigen konnte das die Pressestelle der Wiener Polizei bislang allerdings noch nicht.

Die Wiener Berufsrettung war vor Ort und konnte den Einsatz auf "Heute.at"-Nachfrage bestätigen. Die Sanitäter versorgten einen 34-jährigen Mann notfallmedizinisch. Er war leicht verletzt, erlitt Rissquetschwunden und Prellungen. Die Hintergründe sind völlig unklar.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeopoldstadtLeser-ReporterCommunityPolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren