Polizei reibt Drogenszene am Yppenplatz auf

Bild: Lisi Niesner/Heute

In den vergangenen Tagen kam es am Yppenplatz in Ottakring zu einer Schwerpunktaktion gegen die Drogenszene durch die Wiener Polizei mit Unterstützung des Landeskriminalamtes.

Dabei wurden bislang insgesamt 36 Festnahmen gegen Konsumenten, Kleindealer und Drogenhänder ausgesprochen.

Außerdem wurden 50 strafrechtliche Anzeigen nach dem Suchtmittelgesetz sowie weitere 23 fremdenpolizeiliche Anzeigen ausgesprichen.

In 16 Fällen wurden Suchtmittel in Straßenverkaufsmengen und Bargeld sichergestellt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen