Polizei fasst umtriebiges Drogen-Duo in Wien

Die Beamten konnten die Drogen und das Bargeld sicherstellen. (Archivbild)
Die Beamten konnten die Drogen und das Bargeld sicherstellen. (Archivbild)LPD Wien
Ein Tipp aus der Bevölkerung führte die Wiener Polizei zu einer Drogenwohnung in Ottakring. Bei der Razzia wurden Drogen und Bargeld gefunden.

Nach einem Hinweis folgten Drogenfahnder in Wien-Ottakring der Spur zweier verdächtiger Männer. Das erwies sich als goldrichtig, wie die LPD Wien am Freitag in einer Aussendung berichtet.

Mutmaßliches Täter-Duo festgenommen

Denn der Verdacht des Suchtmittelhandels bestätigte sich auch wenig später, als die Ermittler einen der beiden beim Verkauf von Heroin auf offener Straße beobachteten. Es erfolgte die Festnahme. Bei einer anschließenden Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen wurden Heroin und Kokain sichergestellt, insgesamt rund 150 Gramm.

Außerdem fanden die Beamten in der Drogen-Wohnung Bargeld in Höhe von 2.405 Euro.  Auf Grund der Beweislage wurde auch der zweite Beschuldigte festgenommen. Er befand sich in der Wohnung. Bei den mutmaßlichen Dealern handelt es sich um zwei Männer im Alter von 32 und 49 Jahren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
OttakringWienPolizeiPolizei WienPolizeieinsatzLPD WienDrogenDrogendealerFestnahme

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen