Polizei schnappte diese Facebook-Betrügerin

Bild: Polizei

Eine Frau ging der Polizei ins Netz, die Liebesbeziehungen ausnützte, um Männer - teils über Facebook - auszunehmen. Jetzt sucht die Polizei nach weiteren Opfern.

Gabrijela H. (38) wurde am 1. Oktober in  Wien wegen schweren Betruges festgenommen. Bei Einvernahmen gestand die Frau, sich von Männern aus ihrem Bekannte-n und Freundeskreis immer wieder Geld in betrügerischer Absicht ausgeborgt zu haben.

Teilweise hatte die Frau auch Liebesbeziehungen zu den späteren Opfern. Auch über ein Facebook-Account trat die Beschuldigte mit Männern in Kontakt, borgte sich Geld aus und zahlte dies nie zurück.

Um weitere Opfer ausfindig zu machen, geht die Kriminalpolizei nun mit einem Lichtbild der Beschuldigten an die Öffentlichkeit.

Hinweise zum Fall werden vom Landeskriminalamt Wien Außenstelle West, vertraulich unter der Telefonnummer 01/ 31 31 0 / 25 800 entgegen genommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen