Polizei schnappte jetzt Bierbauch-Räuber

Bild: LPD NÖ

Ermittlungserfolg für das Landeskriminalamt in NÖ: Jener maskierte "bierbäuchige" Mann, der am Montag einen Penny-Markt in Neulengbach (St. Pölten) überfallen hatte, ging jetzt den Beamten ins Netz.

Ermittlungserfolg für das Landeskriminalamt in NÖ (Gruppe Deutsch): Jener maskierte "bierbäuchige" Mann, der am Montag einen Penny-Markt in Neulengbach (St. Pölten) überfallen hatte, ging jetzt den Beamten ins Netz. 
Der 49-jährige Täter hatte seit dem Jahr 2014 insgesamt vier Diskont-Supermärkte (2014 in Prinzersdorf, 2015 in Krems und 2016 in Herzogenburg) überfallen. Nach seinem (St. Pölten-Land), klickten für den Mann mit - laut Polizeiangaben - "bodenständigem" Dialekt Montagabend im Bezirk Krems die Handschellen.

Auch die Pistole, mit der er Mitarbeiter der Filialen bedroht hatte, einen Teil der Beute und die Maske wurden sichergestellt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen