Polizei sucht diesen Mann nach Bankomat-Behebung

Ein unbekannter Mann ist verdächtig, zumindest seit Anfang 2019 mehrfach Geldbörsen gestohlen und damit Bankkonten leergeräumt zu haben.
Bislang sind der Polizei die Tatorte vom Dezember 2019 in Landeck, Imst, Sölden sowie in Saalfelden und Dornbirn bekannt. Der Gesuchte steht im Verdacht, Geldbörsen gestohlen und mit den darin gefundenen Bankomatkarten mehrmals Bargeldbehebungen von den Konten der Opfer durchgeführt zu haben.

Die Tatorte dürften sich laut Polizei zumindest auch über Salzburg und Vorarlberg erstrecken. Deshalb bittet die Polizei, die Fahndungsfotos österreichweit zu verbreiten. Um Hinweise zu der auf den Lichtbildern abgebildeten Person an das Landeskriminalamt Tirol unter der Nummer 059133-70-3333 wird ersucht.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
TirolNewsTirolDiebstahlPolizeieinsatz

CommentCreated with Sketch.Kommentieren