Polizei sucht mutmaßlichen Räuber

Ein derzeit unbekannter Täter verletzte in der Nacht auf den 23. Februar einen Mann in Neubau und beraubte einen weiteren.

In der Nacht von 22. auf 23. Februar ist es in Neubau zu einer Doppel-Straftat gekommen.

Zunächst hat der derzeit noch unbekannte Täter um etwa 1.30 Uhr einem Mann vor einem Lokal einen Faustschlag ins Gesicht verpasst. Dann flüchtete er vom Tatort am Neubaugürtel.

Fotos veröffentlicht

Kurze Zeit später kehrte der Mann jedoch wieder zurück und bedrohte ein weiteres Opfer. Diesem zweiten Mann raubte er mit Gewalt dessen Armbanduhr und flüchtete daraufhin erneut.

Jegliche hilfreiche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Mitte, Gruppe Milla, unter der Telefonnummer 01-31310-43211 bzw. Durchwahl 43800 erbeten.

Jetzt konnten Fotos des Beschuldigten sichergestellt werden. Die Wiener Polizei ersucht um Hinweise.

Die Bilder des Tages >>>

(rfr)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Christine NeubauerGood NewsWiener WohnenRaubPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen