Polizei sucht Paar, das mit Euro-Blüten bezahlte

Bild: LPD Niederösterreich
Die Polizei sucht zwei Verdächtige, die in einem Geschäft in Hagenbrunn teilweise mit gefälschten Euroscheinen bezahlt haben.

Ein korpulenter Mann mit ärmelloser Jacke und Kappe mit Camouflagemuster und eine Frau mit Krücke waren am 4. Juli gegen 16.50 Einkaufen. An der Kassa zahlte der Mann die von ihm gekauften Waren im Wert von 382,91 Euro.

Der Kunde überreichte das Geld, darunter befanden sich auch vier 20-Euro-Blüten. Beide Verdächtigen sprachen Deutsch mit Wiener Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 059133 3243.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen