Polizei: Weihnachtszeit ist auch Einbruchszeit!

Taschendiebe und Einbrecher haben während der Weihnachtszeit wieder Hochsaison, warnt Andreas Bandion (Ehemann unserer Justizministerin) von der Kriminalprävention.

Autos, in denen Geschenke verwahrt werden, werden aufgebrochen und auch Dämmerungseinbrüche treten vermehrt auf. Die Geschenke, die in den Häusern zu finden sind, seien ein gefundenes Fressen für Einbrecher. Seine Tipps im Gedränge der Märkte: Handtaschen so tragen, dass der Verschluss dem Körper zugewandt ist, Bargeld am Körper tragen und Kartencodes nicht im Geldbörsl aufbewahren.

Astrid Heinz

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen