Wien

Polizei wundert sich über Aussagen von Shop-Mitarbeiter

Aus Spinden eines Fitnessstudios in der Wiener City wurden am Samstag zwei Handys gestohlen. Die Beamten fanden die Telefone in einem Handy-Shop.

Andre Wilding
Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.
Die Ermittlungen der Polizei laufen auf Hochtouren.
Tobias Steinmaurer / picturedesk.com (Symbolbild)

Zwei Männer (24, 50) meldeten am Samstag gegen 16.00 Uhr in der Polizeiinspektion Brandstätte in der Wiener City, dass ihre Mobiltelefone aus Spinden eines Fitnessstudios gestohlen worden seien.

Der 50-Jährige konnte sein Mobiltelefon orten, weshalb die Polizisten das Landeskriminalamts Wien (LKA), Außenstelle Zentrum/Ost, Ermittlungsbereich Diebstahl, verständigten und um Unterstützung ersuchten. Die Beamten des LKA begaben sich nach Wien-Meilding, wo die letzte Peilung des Mobiltelefons erfolgte.

Shop-Mitarbeiter verwickelt sich in Widersprüche

Aufgrund der Ortung bestand der Verdacht, dass sich das Telefon in einem Telekommunikationsgeschäft befindet, weshalb Beamte der Polizeidiensthundeeinheit zwecks Durchsuchung angefordert wurden. Ein 28-jähriger Mitarbeiter aus Afghanistan des Geschäfts gab an, dass kurz vor dem Eintreffen der Polizei ein Mann ihm das Handy übergeben hätte, um dieses zu entsperren.

Der 28-Jährige verwickelte sich bei der Befragung in Widersprüche. Das Mobiltelefon wurde sichergestellt und anschließend dem 50-Jährigen ausgefolgt. Der 28-Jährige wird wegen des Verdachts der Hehlerei angezeigt. Weitere Ermittlungen des LKA Wien laufen.

    <strong>01.03.2024: Auswanderer wollen Kind ohne Schulbildung aufziehen.</strong> Tiertrainerin Sarah Fink ist im siebten Monat schwanger. Um dem Kind ein Leben ohne Schulpflicht zu ermöglichen, wanderte sie mit Mann Stefan aus. <a data-li-document-ref="120022763" href="https://www.heute.at/s/auswanderer-wollen-kind-ohne-schulbildung-aufziehen-120022763">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    01.03.2024: Auswanderer wollen Kind ohne Schulbildung aufziehen. Tiertrainerin Sarah Fink ist im siebten Monat schwanger. Um dem Kind ein Leben ohne Schulpflicht zu ermöglichen, wanderte sie mit Mann Stefan aus. Weiterlesen >>>
    privat