Polizeimusik spendet an Kinderkrebsstation

Am Dienstag wurde der Scheck im Wert von 1.500 Euro an die Kinderkrebsstation des LKH Graz übergeben
Am Dienstag wurde der Scheck im Wert von 1.500 Euro an die Kinderkrebsstation des LKH Graz übergebenBild: LPD/Gimpel
Ein großes Herz zeigten die Mitglieder der Polizeimusik Steiermark: Sie spendeten die Einnahmen eines ihrer Konzerte schwer kranken Kindern.
Im März dieses Jahres gaben die neun Damen und 56 Herren der Polizeimusik Steiermark im Saal der Arbeiterkammer in Graz ein Konzert.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und brachte einen Reinerlös von insgesamt 1.500 Euro ein. Diesen Betrag spendeten sie am Dienstag an die Kinderkrebsstation des LKH Graz.

In Anwesenheit von Hofrat Mag. Markus Ferschli (Obmann des Vereins der Polizeimusik Steiermark) und Kapellmeister Kontrollinspektor Christoph Grill wurde der Scheck an das Krankenhaus übergeben.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

(wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SteiermarkNewsÖsterreichMusikPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen