Polizeistation in St. Pölten mit Graffiti beschmiert

In der Nacht auf Sonntag wurde die Polizeistation beim St. Pöltner Hauptbahnhof außen mit roter Farbe beschmiert.
Der künstlerische Wert ist äußerst gering, auch die gewählte Fläche eher wenig geistreich: In St. Pölten wurde in der Nacht auf Sonntag von noch unbekannten Tätern die Polizeistation beim Hauptbahnhof beschmiert. Der Schaden wurde in den frühen Morgenstunden entdeckt, die Ermittlungen laufen bereits.

Was genau der Schriftzug auf den Scheiben der Inspektion bedeutet, dürften wohl nur der oder die Schmierfink(e) wissen. Denn beim "Taggen" hatte man es offenbar eilig, um sich schnell wieder aus dem Staub zu machen. Sollte doch jemand die Bedeutung kennen oder in der Nacht etwas beobachtet haben: Die Polizei freut sich über Hinweise.



CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:
Sankt PöltenNewsNiederösterreichVandalismus

CommentCreated with Sketch.Kommentieren