Polizist sah Diebstahl - Täterin geschnappt

Damit hatte die dreiste Diebin wohl nicht gerechnet: Die Frau stahl am Samstag in einem Geschäft in Wien-Nebau einer Kundin die Geldbörse. Doch sie hatte Pech - ein Polizist beobachtete die 21-jährige dabei.
Damit hatte die dreiste Diebin wohl nicht gerechnet: Die Frau stahl am Samstag in einem Geschäft in Wien-Nebau einer Kundin die Geldbörse. Doch sie hatte Pech - ein Polizist beobachtete die 21-Jährige dabei.

Gina D. betrat laut der Polizei den Laden gegen 14.40 Uhr. Sie blickte sich um und ging dann zu einer Kundin, deren Handtasche offen stand.

Ein Polizist sah, wie die Beschuldigte in die Tasche griff und eine Geldbörse daraus entnahm. Der Beamte hielt die 21-Jährige an. Sie zeigte sich geständig und wurde nach der Einvernahme auf freiem Fuß angezeigt.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen