Polizisten entwaffnen Messermann am Praterstern

Brenzliger Einsatz für die Polizei am Praterstern.
Brenzliger Einsatz für die Polizei am Praterstern.Archiv/Symbolbild
Zu einer Festnahme eines Mannes nach einer gefährlichen Drohung kam es am Sonntag kurz nach 23 Uhr am Praterstern in der Wiener Leopoldstadt.

Gegen 23.20 Uhr kam es am Sonntag am Praterstern zwischen mehreren Männern zu einer Auseinandersetzung. Laut Polizei dürfte es dabei um den Kauf beziehungsweise Verkauf von Suchtgift gegangen sein.

Polizei entwaffnet 18-Jährigen

Dabei bedrohte ein 18-jähriger Beschuldigter, ein syrischer Staatsbürger, einen 19-Jährigen mit einem Messer. Intervenierende Polizeikräfte entwaffneten den Mann und sprachen die Festnahme aus.

Kein Beteiligter verletzt

Bei dem Vorfall wurde laut Angaben der Polizei niemand verletzt. Die Ermittlungen der Polizei zu den Hintergünden und Beteiligten laufen noch.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
DrohungFestnahmePolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen