Westbahnhof

Polizisten hören Schreie, schreiten sofort ein

Am Wiener Westbahnhof kam es in der Nacht auf Montag zu einer schweren Gewalttat. Ein 35-Jähriger wurde beraubt und mit einem Messer schwer verletzt. 

Michael Rauhofer-Redl
Polizisten hören Schreie, schreiten sofort ein
Die Polizisten hörten am Westbahnhof einen schreienden Mann und leisteten sofort Erste Hilfe. Die Fahndung nach dem Gewalttäter blieb aber ohne Erfolg. Archivbild.
Alex Halada / picturedesk.com

Am Westbahnhof (Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus) in Wien kam es in der Nacht auf Montag zu einer regelrechten Bluttat. "Beamte der Polizeiinspektion Westbahnhof wurden in der Nacht auf laute Schreie aufmerksam. Als Urheber konnte ein 35-jähriger Mann ausgemacht werden, welcher sich gegen eine Hauswand lehnte", beschreibt die Landespolizeidirektion Wien das Geschehen in einer Aussendung. 

Im Zuge der Sachverhaltsklärung konnte eruiert werden, dass der Mann durch eine unbekannte Täterschaft durch Messerstiche im Bereich des Oberschenkels verletzt und beraubt wurde. Dabei erbeuteten der oder die Täter eine Tasche, ein Mobiltelefon und Medikamente. 

Blutende Wunde gestillt

Durch das schnelle Agieren der Beamten konnte eine professionelle Erstversorgung des Opfers und seiner Verletzungen durch ein Tourniquet – ein spezielles medizinisches Gerät, mit dem schwere Blutungen gestoppt werden können – durchgeführt werden. Ein Sofortfahndung nach den Verantwortlichen verlief negativ. Das Opfer wurde durch die Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und in ein Spital gebracht. Das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle West, führt die weiteren Ermittlungen.

    <strong>24.02.2024: "Messer weg, du Or***!" Hier wird Frauen-Killer gefasst.</strong> Freitagabend sind drei Frauen in einem Erotik-Club in Wien tot aufgefunden worden. In einem Park wurde der Tatverdächtige festgenommen. <a rel="nofollow" data-li-document-ref="120021767" href="https://www.heute.at/s/messer-weg-du-or-hier-wird-frauen-killer-gefasst-120021767">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a>
    24.02.2024: "Messer weg, du Or***!" Hier wird Frauen-Killer gefasst. Freitagabend sind drei Frauen in einem Erotik-Club in Wien tot aufgefunden worden. In einem Park wurde der Tatverdächtige festgenommen. Weiterlesen >>>
    GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com / Leserreporter
    mrr
    Akt.