Polizistin wurde Zeugin eines Raubüberfalls

Bild: Fotolia.com

Eine 49-Jährige hat am Freitag mit einem Pfefferspray eine Parfümerie in Döbling überfallen. Die Frau wurde von einer zufällig anwesenden Polizistin und anderen herbeigerufenen Beamten festgenommen.

Gegen 9.40 Uhr attackierte die Frau eine 25-jährige Parfümerie-Mitarbeiterin mit Pfefferspray, um an das Geld in der Kassenlade heranzukommen. Als der mutmaßlichen Räuberin das nicht gelang, wollte diese flüchten.

Eine Polizistin der Inspektion Billrothgasse wurde während ihres Fußstreifendienstes Zeugin des Überfalls und konnte die Tatverdächtige mit eingetroffener Unterstützung noch vor dem Geschäft festnehmen. Eine Gaspistole wurde sichergestellt.

Die 49-Jährige befindet sich in Haft, die Mitarbeiterin wurde von der Rettung versorgt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen