Porno-Star "Schnuggie91" packt über ersten Sex aus

Die deutsche Amateur Porno-Darstellerin Schnuggie91
Die deutsche Amateur Porno-Darstellerin Schnuggie91Screenshot/ YouTube
"Schnuggie91" zählt zu den erfolgreichsten Amateur Porno-Darstellerinnen überhaupt. Nun hat die Deutsche verraten, wie ihr erstes Mal war.

Der deutsche Erotik-Star "Schnuggie91" hat bereits zahlreiche Porno-Filme gedreht und gehört zu den bekanntesten Amateur-Darstellerinnen. Ihre Schmuddel-Filmchen finden sich auf diversen Sex-Plattformen und zählen unter anderem auf der Webseite "MyDirtyHobby" zu den absoluten Klickbringern.

Im Interview mit der "Bild" hat das Porno-Sternchen nun ausgeplaudert, wie ihr erster Sex war. "Mein erstes Mal ist schon ziemlich lange her", lacht die junge Blondine, die beim Gespräch mit der deutschen Boulevardzeitung auf einem kuscheligen Bett sitzt.

"Es war auf jeden Fall eine richtig wilde Zeit. Ich erinnere mich, dass ich mit meiner Freundin ständig darüber geredet habe und wir uns gegenseitig so ein bisschen angestachelt haben", erinnert sich "Schnuggi91" zurück. Sie sei jedenfalls viel mit ihrem damaligen Freund spazieren gegangen und sie hätten auch viel geknutscht.

"Nicht romantisch, aber sehr aufregend"

Und weil sie und ihre Freundin sich gegenseitig so angestachelt hätten, habe sie auch unbedingt Sex haben wollen. "Es spitzte sich dann immer weiter zu und die ersten Male ist es dann noch nicht passiert. Aber irgendwann dachte ich dann so: 'Jetzt aber'", so die Blondine gegenüber der "Bild".

In der damaligen Zeit wäre es darauf hinausgelaufen "zusammen nackt im Bett" zu liegen und Sex zu haben. Für damals sei es jetzt nicht gerade romantisch gewesen, "aber es war schon sehr, sehr aufregend", so "Schnugg91" zur "Bild" weiter. Und das Wichtigste: es habe ihr jede Menge Spaß gemacht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
LoveLiebePornografieSexSexualität

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen