Pornostar enthüllt die "zehn ultimativen Penis-Typen"

Hanna Secret mit Bananen als Erklärhilfe
Hanna Secret mit Bananen als ErklärhilfeScreenshot YouTube
Hanna Secret nimmt sich in Sachen Sex kein Blatt vor den Mund. In einem Video zählt sie auf, welche Typen "Mann" ihr schon untergekommen sind.

Nicht nur als Pornosternchen bekommt Frau über diverse Soziale Medien von den Herren der Schöpfung oft ungefragt ein Foto deren besten Stücks zugeschickt. Meist werden die ungenierten Penisfotos mit einem flotten Spruch oder der Frage nach einer Bewertung der Manneskraft garniert.

Von solchen Anbiederungen und Anmach-Maschen hält Hanna Secret absolut gar nichts. Schon früher stellte sie klar, dass bei ihr solche Fotos unangeschaut im digitalen Mistkübel landen. Diese "besonderen Fotos" lieferten ihr aber die Idee für ein neues Video: eine Aufzählung der verschiedenen Penis-Typen.

Gleich zu Beginn des, abseits des Themas, völlig jugendfreien Clips, erklärt die 24-jährige Deutsche, dass ihre Lümmel-Liste keinesfalls beleidigend oder bewertend aufgefasst werden sollte. "Ich hoffe, dass ihr es nicht persönlich nehmt", sagt sie klar in die Kamera und bittet stattdessen, das Video mit Humor zu nehmen.

Hanna Secrets "zehn ultimative Penis-Arten"

1Bananenpenis: "Der wächst entweder nach rechts, oder nach links, oder gerade nach oben", erklärt die Hamburgerin. "Wie eine Banane halt."

2 Fleischpenis: "Er ist einfach groß." Allerdings wachse die "Fleischpeitsche" kaum, wenn sie hart werde. Ganz im Gegensatz zum...

3 ➤ Blutpenis: Einen solchen besitzen die meisten Männer. "Der sieht im unerregten Zustand ein bisschen kleiner aus. Doch wenn er sich so richtig freut, dann wächst er so ungefähr 50 Prozent an", plaudert die 24-Jährige weiter. Zur Verdeutlichung hält sie noch zwei verschieden große Bananen in die Kamera.

"Wenn man so in der Sauna ist, dann guckt man doch so links und rechts. Da hat man dann auch so die verschiedenen Arten von Lümmeln, die so runterhängen", so Hanna Secret weiter. Sie weiß aber: Die Größe im unerigierten Zustand hat noch nichts zu bedeuten. Weiter geht's mit Nummer 4, einem "Lümmel, den sich kein Mann wünscht."

Von "Glatzenhannes" bis "Fleckenhorst"

4 ➤ "Zwergnase": So nennt das Pornosternchen Mini-Penisse ("Sorry dafür") im Bereich unterhalb der 8 Zentimeter. Diese vergleicht sie wenig charmant mit einem Gewürzgurkerl. "Was soll ich dazu sagen? Ähm... dumm gelaufen?" Betroffenen könne aber mit chirurgischen Eingriffen geholfen werden. Es gehe um jeden Zentimeter, "Wunder vollbringen können die [Ärzte] aber nicht." Das Gegenteil davon sei dann wiederum der ...

5 ➤"Ochsenschwanz": "Ungelogen, es gibt Männer, die haben einfach so ein Riesenteil", so die Blondine weiter. "Mir persönlich ist das auch erst ein, zwei Mal passiert. Man wundert sich dann natürlich immer, wenn die Hose aufgeht und ... boing... aber man freut sich natürlich auch." Aber nur die Größe alleine macht's nicht: "Man muss auch damit umgehen können. Handling ist alles, sage ich dazu nur." Penis Nummer 6 nennt Hanna ...

6 ➤"Glatzenhannes": Das sind für sie jene Männer, die schon beschnitten sind und deren Vorhaut entfernt wurde. Diesem stehe der ...

7 ➤"Mützenpimmel" gegenüber. "Da muss man die Vorhaut erstmal zurückziehen." Nummer 8 ist neuerlich wenig schmeichelhaft. Der ...

8 ➤"Fleckenhorst" sehe "ganz witzig aus", weil dieser Pigmentflecken auf dem besten Stück habe. "Das ist überhaupt nicht schlimm, sieht aber aus wie eine Kuh, oder wie eine Giraffe."

Den vorletzten Platz belegt der ...

9 ➤ "Anabolika-Pimmel": Das seien für sie jene Penisse, an denen eine Ader hervorstehe. "Is' auch nicht schlimm. Könnte auch seinen Reiz haben". Zu guter Letzt folgt die Nummer

10 ➤ Der sehe auf den ersten Blick ganz normal aus, doch blickt man daran vorbei, würde sich ein riesiges Gehänge daran zeigen. "Ich sage dazu; leichte Schlepphoden". 

Das ist Hannas Favorit

Männer, die sich jetzt bei dieser Aufzählung fragend zwischen die Beine gesehen haben, sollen aber unbesorgt sein, wenn auf sie vielleicht gleich mehrere der genannten Typen zutreffen. Wie die Erotik-Expertin schon eingangs erklärte, solle man nicht mit vollem Ernst an diese Liste gehen und sie eher als Spaß verstehen.

Am Ende verrät sie noch ihren persönlichen Favoriten: "Ich stehe eigentlich auf alles, was groß genug, hart genug ist und womit man halt Spaß haben kann."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rcp TimeCreated with Sketch.| Akt:
PornografieErotikSexDeutschland

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen