Porsche 944 Turbo krachte in Bäume

Am Freitagnachmittag verunglückte der Lenker eines Porsche 944 Turbo auf der B60 zwischen Weigelsdorf und Pottendorf. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Der 42-Jährige kam am Steuer des Sportwagens ins Schleudern und brachte den Wagen nicht mehr unter Kontrolle. Sein Auto kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen drei Bäume. Danach kam es mitten in einem Waldstück zum Stillstand.

Ersthelfer befreiten den schwer verletzten Mann aus dem Unfallwagen und alarmierten die Einsatzkräfte. Der Verletzte wurde vom Arbeiter-Samariter-Bund Ebreichsdorf erstversorgt und an das Team des Notarzthubschraubers Christophorus 3 übergeben und in das Krankenhaus nach Wr. Neustadt geflogen.

Der Unfallwagen musste von den Feuerwehren Weigelsdorf und Pottendorf geborgen werden. Die B60 war für etwa 45 Minuten gesperrt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen