Posse um Parkstrafen vor aufgelassener Einfahrt

Bild: Denise Auer

Eine stillgelegte Parkplatz- Einfahrt erhitzt die Gemüter in der Großfeldsiedlung (Floridsdorf). Seit rund 15 Jahren ist der Schranken vor dem Parkplatz in der Doderergasse verschweißt und nicht mehr zu öffnen.

Eine stillgelegte Parkplatz-Einfahrt erhitzt die Gemüter in der Großfeldsiedlung (Floridsdorf). Seit rund 15 Jahren ist der Schranken vor dem Parkplatz in der Doderergasse verschweißt und nicht mehr zu öffnen.

Die Bodenmarkierungen bei der Auffahrt sind stark verwittert, im Dunkeln kaum mehr sichtbar. Das hält Parksheriffs allerdings nicht davon ab, Besitzer von vor der Auffahrt stehenden Autos rigoros zu strafen, klagt WIFFBezirksrat Ossi Turtenwald: "Dabei reicht ein Blick, um zu sehen, dass die Auffahrt nicht mehr als solche genutzt wird." Er fordert daher, dass die Behörden vorläufig nicht mehr strafen und die nutzlose Auffahrt schnellstmöglich entfernt wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen