Potenziell gefährlicher Asteroid rast an uns vorbei

Ein 270-Meter-Asteroid passiert die Erde.
Ein 270-Meter-Asteroid passiert die Erde.istock
Ein Asteroid, der von der NASA als „potenziell gefährlich“ eingestuft wird, passiert uns gerade. 


Am Dienstag, dem 12.05.2020, fliegt ein 270-Meter-Asteroid mit der Geschwindigkeit von fast 50.000 Kilometern pro Stunde an der Erde vorbei.

Der Himmelskörper wurde vom NASA-Zentrum für erdnahe Objekte identifiziert und trägt den Namen 2000 KA. Seine geschätzte Größe beträgt 270 Meter, seine Geschwindigkeit 50.000 Kilometer pro Stunde. Am Dienstagnachmittag um 12:20 MESZ erreicht er den Punkt, an dem er der Erde am nähesten ist. Dann trennen ihn nur 3,4 Millionen Kilometer vom Erdkern. Der Asteroid wurde im Jahr 2000 entdeckt und kommt im Juni 2023 wieder zurück zu uns. Dann wird er uns laut Schätzungen mit bis zu 70 Millionen Kilometern pro Stunde passieren.

NASA: "Potenziell gefährlich"

Er wird von der NASA als „potenziell gefährlich“ eingestuft, was nicht heißt, dass er eine akute Gefahr für die Erde bedeutet, sondern, dass er der Erde (für astronomische Verhältnisse) sehr nahe kommt und einen Durchmesser von über 140 Meter aufweist. Eine kleinere Abweichung von der Umlaufbahn würde bei seinem Größen- und Entfernungsverhältnis bedeuten, dass es zu einer Kollision kommen könnte.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Astronomie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen